Auf einen Blick

Suche

Gottesdienste und mehr

Konfi-Anmeldungen in Neuengamme

Hausaufgaben, Klarinettenunterricht, Jiu Jitsu-Training – und dann noch zusätzliche Termine in der Kirche? Was haben Jugendliche davon, beim „Konfer“ mitzumachen?

Im Konfirmandenunterricht geht es um Fragen, mit denen sich 12- bis 14-Jährige rumschlagen: Was will ich eigentlich? Bin ich ok so, wie ich bin? Was stresst mich? Fragen nach Sinn und Unsinn des Lebens, nach Werten, Orientierung und Halt haben dort ihren Raum – und zwar in einem Rahmen, der nicht auf Leistung ausgerichtet ist. Gerade wenn Eltern selbst nicht besonders viel mit Glauben und Kirche anfangen können, bietet der Konfirmandenunterricht die Chance, biblische Inhalte und christliche Traditionen kennen zu lernen und zu entscheiden: Gibt mir das Halt für mein Leben? Vielen tut es gut, neben Elternhaus und Schule einen Ort zu haben, wo sie sich mit Erwachsenen und Erwachsenwerden auseinandersetzen können. Und der Spaßfaktor in der Gruppe kommt natürlich auch nicht zu kurz!

Die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht bei uns im Gemeindehaus am 31.Mai und 1.Juni 2017 vom 17-19 Uhr.

Bitte bringen Sie die Geburtsurkunde des Kindes mit und -falls vorhanden- die Taufurkunde mit.

Denn es sind alle eingeladen. Auch Jugendliche, die nicht getauft oder deren Eltern nicht in der Kirche sind.

Das Schönste im Bild

Bei uns ist immer was los! Das ist nicht nur ein Slogan. Sondern ist tatsächlich so. Schauen Sie doch einfach mal bei uns in den Fotogalerien rein. Erinnern Sie sich mit uns, und vielleicht machen Ihnen die Fotos ja Lust, einfach mal vorbeizukommen in der Kirchengemeinde Neuengamme.Die aktuellen Fotos unserer Veranstaltungen finden Sie hier.

Unsere Veranstaltungen

14 Veranstaltungen